Historie

Dušan Barczi fängt an, das erste Fachgeschäft mit Tabakwaren in der Slowakei auf dem Kollárovo námestie Platz in Bratislava zu betreiben. Es war einer der wenigen nicht-staatlichen Geschäften vor 1989.

1988
1991

Unter dem Namen Kiosk Barczi beginnt Dušan Barczi mit dem Großhandelsvertrieb von Tabakwaren und Zusatzartikel. Kiosk Barczi wird allmählich zu den mächtigsten Großhandelsunternehmen im Bereich von Tabakverkauf und Tabakwaren in Bratislava.

Barczi wurde exklusiver Importeur und Distributor beliebter Zigarettenmarken von Japan Tobacco International und später Scandinavian Tobacco.

1998
2000

Das Unternehmen ändert seinen Sitz und seine Rechtsform, wird in das Vertriebsnetz Mediaprint Kappa a.s. eingefügt und dank seinem slowakeiweiten Wirkung wird zu dem Marktführer im Vertrieb von Zigaretten und Tabakwaren in der Slowakei.

Barczi s.r.o. ist der Alleinimporteur und Vertreiber von Marken RONHILL und MC des TDR d.o.o. Unternehmens, betreibt ein sonderausgestattenes Einzelhandelsnetz mit Tabak in Super- und Hypermärkten in der ganzen Slowakei, wobei er die multinationalen Ketten wie BILLA, Delvita, Ahold, Kaufland, Metro, Interfruct, Shell, OMV, sowie die einheimischen Unternehmen wie Slovnaft und Jednota COOP versorgt.

2005
2007

Barczi s.r.o. ändert seinen Geschäftsnamen auf GG TABAK BARCZI a.s., womit die Verbindung mit dem Grafobal Group a.s. Unternehmen, dem Mutterunternehmen des Mediaprint Kapa, a.s. Vertriebsnetzes, unterstreicht wird.

Seit 1. Januar ändert das Unternehmen GG TABAK BARCZI a.s. seinen Geschäftsnamen auf GG TABAK a.s., womit der Prozess der korporativen Identität, sowie der Einführung eines neuen Logos und Unternehmensfarben gestartet wurde.

2008
2009

GG TABAK a.s. ist auch auf dem tschechischen Markt tätig, wo es in Zusammenarbeit mit dem tschechischen Unternehmen PressMedia spezialisierte Kioske betreibt.

GG TABAK a.s. erweitert sein Portfolio um den Verkauf und Vertrieb von Bürobedarf und Bücher.

2011
2012

GG TABAK a.s. ändert seinen Geschäftsnamen auf GGT a.s.

GGT a.s. erhöht seinen Anteil auf dem tschechischen Markt durch den Zusammenschluss mit der Firma Valmont, der drittgrößten Einzelhandelsnetz für Presse, Tabakwaren und Alkohol und wird in neue größere Räumlichkeiten in Bratislava umgezogen.

2016
2017

GGT a.s. vereint seine Einzelhandelsverkaufsstellen in der Slowakei unter dem Namen TABAK PRESS.

GGT a.s. nimmt eine neue Vertriebslinie in einem Zentrallager in Bratislava in Betrieb.

2019
2020

Für die Versorgung der östlichen region GGT a. s. baute ein neues Zentrallager in Košice und in der zweiten Phase der Straffung der Prozesse wurde auch die zweite Verteilungslinie in dieser östlichen metropole in Betreib genommen.